20210515 Larskatrinrohwer 011

Lars Rohwer privat

vernetzt & energiegeladen

Fest verwurzelt wohne ich mit meiner Frau Katrin und unseren Kindern im wunderschönen Dresdner Westen, in der Ortschaft Gompitz.

Meine Heimatstadt Dresden und das Umland empfinde ich als mein Zuhause. Hier fühle ich mich zugehörig und den Menschen eng verbunden; hier bringe ich seit der Friedlichen Revolution 1989 meine (politische) Schaffenskraft ein.

Es ist eine Freude, die Früchte der eigenen Arbeit wachsen zu sehen und zu ernten. Beides - meine bisherige Tätigkeit als Abgeordneter im Sächsischen Landtag wie auch mein ehrenamtliches Engagement im Dresdner SC 1898, im Förderverein der Kreuzkirche, im DRK Dresden- gibt mir die Möglichkeit, das Leben vieler Menschen entlang von Elbe und Röder besser zu gestalten.


Vita

Beruflicher Werdegang
1991 – 1994 Mitglied des Sächsischen Landtages
1993 – 1998 Finanzberater bei der Dresdner Bank AG, Dresden, Görlitz und Freiberg
1995 – 1996 Zivildienst im Jugendhaus Meißen, Meißen
seit 11/1998 Mitglied des Sächsischen Landtages, seit 1999 Direktmandat für den Wahlkreis 46 (Dresden 6)
1998 – 2004 Jugendpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
2004 – 2009 Vorsitzender des Ausschuss Schule und Sport
2009 – 2011 Haushalts- und Finanzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
2015 - 2019 Vorsitzender des 1. Untersuchungsausschusses "NSU" der 6. Wahlperiode
2015 - 2019 Sprecher für Energiepolitik und digitale Entwicklung der CDU-Landtagsfraktion
2020 - 2021 Energie- und Umweltpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
2020 - 2021 Vorsitzender 1. Untersuchungsausschuss "Wahlaufstellungsversagen der AfD"
2020 - 2021 Mitglied Haushalts- und Finanzausschuss
2020 - 2021 Mitglied Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft
2020 - 2021 Mitglied Ausschuss Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
seit Oktober 2021 Mitglied des 20. Deutschen Bundestages