20220608 Rtg Lars Rohwer 127

Ihr Abgeordneter im Wahlkreis 160 - Dresden II, Bautzen II

Informationen zum Wahlkreis 160
20220608 Plh Lars Rohwer 069
News aus Berlin - Mein Wochenrückblick nach jeder Sitzungswoche
Blog: Themen meiner Tätigkeit als MdB im Bundestag
202308211437  Anc5934 Rohwer Kleiner
Wie verhält es sich eigentlich mit... ?
Meine Fragen an die Bundesregierung
04 2024 Quer
Herzliche Einladung zu drei Berlin-Fahrten in 2024
Anmeldungen für unsere BPA-Fahrten 2024
Pxl 20230508 111214730
"6-5-4" KAS Video Langzeitprojekt. Edition 2023.
Jetzt anschauen
Free Luis
Meine politische Patenschaft für Luis Frómeta Compte
Update Kuba: Gefangen mitten im Chaos
Rohwer sitzend Elbe Pillnitz
Unser Wahlkreis 160 - Dresden II- Bautzen II
Allgemeines

News

23.02.2024
169 Fuer Homepage 1

Wochenrückblick - drei Reden und zwei Jahre Krieg gegen die Ukraine

Diese Woche stand ganz im Zeichen von Putins Angriffskriegs gegen die Ukraine. Das Café Kyiv der Konrad-Adenauer-Stiftung, die Entscheidung über die Unterstützung der Ukraine und der zweite Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine. Ebenso wichtig war für mich die Chance gleich drei Rohwer Reden im Deutschen Bundestag zu halten.

22.02.2024
169 Fuer Homepage

Reichel/ Rohwer: Deutsch – polnische Beziehungen: Die Gunst der Stunde für die Sprachförderung nutzen

Deutschland und Polen: Eine Geschichte von zwei Nachbarstaaten, die geprägt ist von wirtschaftlichen, politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Verflechtungen, aber auch von einer Geschichte mit Höhen und Tiefen, nicht zuletzt durch die deutschen Kriegsverbrechen währende des Zweiten Weltkrieges. Angesichts des Regierungswechsels in Polen besteht nun die Chance, die Beziehungen mit neuem Engagement und neuen Impulsen zu beleben.

19.02.2024
2024 02 28 Online Gespraech Kas Russland

Herzliche Einladung zum Online-Gespräch mit der KAS Russland, Thema: "6 weitere Jahre Putin?!" am 28.02.2024

(LR) Auch wenn das Ergebnis der russischen Präsidentschaftswahl wohl vorhersehbar und nicht überraschen wird, sind die Umstände und Hintergründe dennoch spannend und relevant. Am 28. Februar, 18.30 Uhr lade ich gemeinsam mit Sebastian Fischer MdL und Dr. Thomas Kunze, Beauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) für die Russische Föderation, zum Online-Austausch ein. Melden Sie sich gern per E-Mail an, um teilzunehmen! Ich freue mich auch unseren Austausch!

Wissenswertes

7:11

21.02.2024, Plenum, Deutscher Bundestag, TOP 5 Dänisches Modell für Stadt- und Wohnungsbaupolitik

Im Kontrast zur antragstellenden Fraktion, verwechsle ich Stadtentwicklungspolitik NICHT mit Migrations- und Integrationspolitik. Der Antrag ist diskriminierend, fremdenfeindlich und wenig lösungsorientiert. Er stigmatisiert bestimmte Bevölkerungsgruppen, ohne Probleme zu lösen. Ja, es gibt viel zu tun und anzufassen. Doch die Probleme in unserem Land lösen wir nicht, indem wir Menschen nach Herkunft ansiedeln. Weder die einfältigen, populistischen Parolen der AfD noch das Nichtstun der Ampel-Regierung sind hilfreich für die Lösung komplexer Problemstellungen.

5:29

13.12.2023, Plenum, Deutscher Bundestag, Ergebnisse der PISA-Studie, Aktuelle Stunde

-Die große Anstrengung für die Kleinsten!?- Was dieses Ziel mit den neuesten PISA-Ergebnissen, dem Grundsatz -Kein Kind darf verloren gehen- und der Verbesserung von Unterrichtsqualität zu tun hat, habe ich in meiner Rede zur Bildungspolitik im Bundestag deutlich gemacht. Schaut selbst.

3:28

29.11.2023, Plenum, Deutscher Bundestag, Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Die von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion eingereichte große Anfrage zur Zukunft des Wissenschaftszeitvertragsgesetz wird -so die Ankündigung der Bundesregierung- bis zum Juni 2024 (!) beantwortet. Unglaublich! Soviel Zeit haben die jungen Leute in der Wissenschaft nicht mehr. Seit 1,5 Jahren warten sie auf die angekündigte Novellierung des Gesetzes durch die Ampel.